18.01.2018

von B° RB

Finissage

Ausstellung "AUFSMAULSCHAUN! Denn der Bauch hat keine Ohren …" am 21.01.2018 ab 10 Uhr im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Nora Gomringer und Petra Feigl

Am Sonntag endet die erfolgreiche Ausstellung „AUFSMAULSCHAUN! Denn der Bauch hat keine Ohren …“.  Sie ist das Ergebnis des gleichnamigen Kunst- und Literaturprojektes, das in Kooperation mit Petra Feigl, Nora-Eugenie Gomringer und dem Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel entstand. Gefördert wurde das Projekt vom Kulturfonds Bayern und der Oberfrankenstiftung.

Zum letzten Mal bietet sich die Möglichkeit, die multimediale Ausstellung in den Ausstellungsräumen des Fichtelgebirgsmuseums zu bestaunen. Um 10 Uhr führt Kuratorin Petra Feigl interessierte Besucher durch die Ausstellung.  Mehrere, von Petra Feigl gefertigte Filme, beispielsweise zu „Luther und die Ehe“ oder zu „Luthers Tischreden“ laden zum Verweilen und Schmunzeln ein. An der Hörstation gibt Nora Gomringer dem Besucher „95 Thesen für den Künstler anno 2017“ mit auf den Weg. Das während des Projektes entstandene Audio- und Videomaterial kann  an einer Tabletstation abgerufen werden.   

Für das leibliche Wohl ist natürlich ebenfalls bestens gesorgt, denn im Anschluss gibt es im gemütlichen Museumscafé die Möglichkeit, die Ausstellung bei frischem Kaffee und vielfältigem Brunch ausklingen zu lassen. 

Der Eintritt zur Finissage ist frei. 

Passend zum Thema

Kulmbach: Tag der offenen Plassenburg am 2.09.2017, 14 - 21 Uhr

Neu ab August 2017: Führungen durch die Saalfelder Schraubenfabrik

Sams-Ausstellung "Das Sams zu Gast", Ferienaktion "Alle Tage SAMS-Tag" und Wunschpunkte filzen mit "Das Sams hat Wunschpunkte – ihr noch nicht?"

Mehr aus der Rubrik

Struktur- und Musterwalzen aus der Sammlung Tobias Ott, Hof. Vom 4.11.2017 – 4.2.2018 zu sehen im Volkskundlichen Gerätemuseum Arzberg-Bergnersreuth

Teilen: