Segelfliegen in Münchberg

Segelfliegen in Münchberg im Fichtelgebirge

Der Sonderlandeplatz Zell - Haidberg ist ein sehr beliebter Flugplatz. Wer Zell-Haidberg erlebt hat, wird immer wieder gerne kommen.

Nutzen Sie die Gelegenheit zum Mitfliegen!

Während der Sommermonate können Sie bei uns sonn- und feiertags nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern auch unsere Heimat und Ihre Umgebung von oben genießen!
 
Mit unserem Motorflugzeug Remo DR 400, unserem Ultraleicht P 92 und unserem Motorsegler SF 25 C:

2-Seen-Flug
über den Weißenstädter See, Waldstein, Epprechtstein und Förmitzspeicher
 
3-Seen-Flug
über den Weißenstädter See, Waldstein, Förmitzspeicher und Untreusee
 
Flug über die ehemalige deutsch/deutsche Grenze Münchberg, Hirschberg, Blankenstein
 
Flug über das Erzgebirge
Plauen, Reichenbach, Zwickau, Klingenthal oder nach Suhl, Lobenstein, Saaletal - u. Bleilochtalsperre
 

... oder mit den Segelflugzeugen Ka7, Twin III und ASK21.
 
Flugbetrieb jeweils samstags, sonn- und feiertags, wochentags nach Vereinbarung.
Abweichungen von den Flugrouten sind nach Absprache mit dem Piloten möglich.
Selbstverständlich werden alle Flüge ausschließlich von Piloten mit entsprechender Erfahrung durchgeführt.

Luftsportgruppe Münchberg e.V.
Postfach 231
95202 Münchberg
Flugplatz-Telefon: 09257 / 485

1. Vorstand: Bertram Zehle

Teilen: