Mountainbike-Touren durch Fichtelgebirge

Es gibt vier Touren durch das Fichtelgebirge mit einer Gesamtlänge von über 230 km und über 5.200 Höhenmetern.

Route 1: „Großer Waldstein“: 65,7 km Länge und 1.315 Höhenmeter können bezwungen werden, es gibt aber auch die Möglichkeit die Tour auf 2 Teilstrecken aufzuteilen: Teilstrecke West: 44,5 km und 900 Höhenmeter, Teilstrecke Ost: 27,3 km und 475 Höhenmeter.

Route 2: „Schneeberg“: 67,5 km Länge und 1.925 Höhenmeter, auch hier die Möglichkeit der Teilstrecken: Teilstrecke West: 21,6 km und 400 hm, Teilstrecke Ost: 45,9 km und 1525 hm.

 

 

Route 3: „Kösseine“: 66,9 km und 1.500 Höhenmeter, Teilstrecke West: 40,0 km und 850 hm, Teilstrecke Ost: 41,3 km und 800 hm.

Route 4: Steinwald“: 31,6 km und 500 Höhenmeter. Mit den genannten Abkürzungen wird es auch für Anfänger oder Familien mit größeren Kindern interessant, diese Touren zu fahren.

Die Strecken sind durchgehend beschildert und ermöglichen eine einfache Orientierung im Gelände. Sie sind jeweils nur in 1 Richtung beschildert, damit es zu keinerlei Konflikten bei Begegnungen kommt.

Information:
Die Tourenblätter können ab sofort bei der TI Fichtelgebirge, Gablonzerstr. 11, 95686 Fichtelberg, Tel: 09272/969030 angefordert werden oder in Kürze aus dem Internet ausgedruckt werden.

Teilen: